Google

WWW
buerger-fuer-technik.de
 

Energie allgemein

Home > Themen > Energie > Energie allgemein

Energie allgemein

Energie muss sicher verfügbar und bezahlbar sein mit einem Minimum an Schäden für Mensch und Natur. Sehen Sie sich bitte die einzelnen Möglichkeiten zur Energie- und Stromerzeugung an.

Das energiepolitische Dilemma in unserem Land besteht zu
einem großen Teil darin, dass wesentliche naturwissenschaftlich
-technische und ökonomische Sachverhalte zur Fundierung einer
auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Energiepolitik nicht zur Kenntnis
genommen werden.



Prof. Dr.-Ing. A. Voß IER, Universität Stuttgart

Viele Menschen fragen sich: Warum ist der Strom so teuer? In Kohle-, Gas- und Kernkraftwerken wird er im Mittel für 3 Cent/kWh erzeugt und wir bezahlen etwa
15 Cent/kWh. Auf dem Server der Energie-Fakten.de die Erklärung von G. Zybell.

Wie sind die Aussichten einer solaren Wasserstoffwirtschaft?
Unrealistisch. Wasserstoff ist nur Energieträger, weil er in der Natur nur gebunden vorkommt und erst mit Energieaufwand erzeugt werden muß. Die direkte Nutzung des erzeugten Stroms ist dann sinnvoller. Auf dem Server der Energie-Fakten.de befindet sich die Begründung von L. Lindner.

Nachhaltige Entwicklung - ein Schlagwort, welches nicht erst im neuen Jahrtausend in vieler Munde ist. Aber was bedeutet Nachhaltige Entwicklung wirklich? Was steckt dahinter? Und besonders wichtig, ist Nachhaltige Entwicklung eine Sache, die der Menschheit wirklich nützt? Lesen Sie hier die Fakten und Hintergründe.

Welche Kritikpunkte führen die «Wirtschaftsweisen» gegenüber der Energiewende an?
Diese Frage wird von Klaus Theißing beantwortet. (PDF, rd. 60 kB)

Wie hoch sind die Kosten der energiepolitischen Fehlentscheidungen von rot-grün?
Diese Frage wird von Lutz Niemann beantwortet. (Word-Doc oder PDF, wenige kB)