Google

WWW
buerger-fuer-technik.de
 

Links

Home > Links

Links

Bitte besuchen sie auch die Seiten

  • Webseiten über die nachhaltige Versorgung mit Energie in Deutschland und  weltweit heute und morgen auf der Grundlage liberalisierter Märkte für  alle Energieträger und -quellen. Die Informationen zu den  Themen erneuerbare Energien wie Wasserkraft, Fotovoltaik (Solarenergie) und Windkraft, Stein- und Braunkohle, Kernenergie wurden im Frage- und  Antwortstil strukturiert: www.Energie-Fakten.de
  • wilfriedheck.tripod.com
  • www.Kernenergie.de
  • www.ktg.de
  • www.kettenreaktion.de
  • www.EIKE-klima-energie.eu
  • Thema Erneuerbare Energien Gesetz (EEG):
    www.naeb.info
  • www.Achgut.com Online-Tagebuch des publizistischen Netzwerks “Die Achse des Guten” (Blog von Günther Ederer, Maxeiner & Miersch, Hendrik M. Broder)
  • „Die Arbeitsgemeinschaft Energie und Umwelt (AG E+U) in NRW ist ein Zusammenschluß von Fachleuten aus den Bereichen Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften, von sachkundigen Bürgern und Journalisten. Sie entstand im Jahr 2004 durch Kontaktaufnahme von Leserbriefschreibern, die auf diese Weise ihre Kritik am politischen Kurs in der Umwelt- und Energiepolitik zum Ausdruck gebracht hatten und sich in dieser Gruppe zusammenschlossen.“
    Arbeitsgemeinschaft Energie und Umwelt ageu-die-realisten.com (Text AG E+U)
  • Fortschritt in Freiheit e.V.
    „Der Verein möchte Einfluß nehmen auf die Politik Deutschlands zur Förderung seiner ideellen Zielsetzungen. Dies schließt die Einwirkung auf nach­geordnete Gebietskörperschaften (Bundesländer, Kommunen), zwischen­staatliche Zusammenschlüsse und Organisationen (u.a. EU, UN) sowie alle Organisationen ein, die sich ihrerseits an dem politischen Diskurs beteiligen.“ Er ist überparteilich und arbeitet zur Förderung seiner Ziele mit anderen politischen Kräften zusammen.
    Der Verein bedient sich aller zweckmäßigen Formen der Meinungsäußerung, so­weit sie die Rechte anderer Personen nicht verletzen. Der Verein tritt ein für die Verteidigung von Freiheit, Demokratie und Rechts­staat­lichkeit sowie eines gesunden Wirtschaftswachstums als Basis für das materielle Wohlergehen der gesamten Bevölkerung. Er bekämpft Denkweisen und Kräfte, die – unter welchem Vorwand auch immer – die Zerstörung des Wirtschaftsstandortes Deutschland betreiben, Wissenschaft und Bildung untergraben und die verantwortungsvolle Anwendung mo­derner Technologien zu blockieren suchen. Er fördert das bürgerliche Engagement zur Verfolgung dieser Ziele: fortschrittinfreiheit.de