…mehr über uns

Seit April 2020 dominiert das Thema Covid-19 und die deswegen angeblich alternativlosen Zwangsmaßnahmen, mit denen unsere Bürger-, Freiheits- und Grundrechte massiv eingeschränkt werden unser Land wie niemals zuvor. Demzufolge mussten und haben wir uns 2020 die Frage gestell, ob wir uns streng auf den Vereinsnamen ausrichten – also nur Naturwissenschaften und Technik mit dem Thema Energie als Schwerpunkt oder ob wir mehr sein wollen.

Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir nicht aus dem Elfenbeinturm zusehen wollen / werden, wie unser Land zugrunde gerichtet wird, wir weder Vogelstrauß, noch einer der drei Affen, noch ein Kleinkind, das sich die Augen zuhält und meint, man findet es dann nicht, sein wollen.

Aber, ist/sind das unsere Themen? Ja, denn…

– Bildung ist neben Energie eines unser Hauptthemen – auch gemäß unser Satzung

– Hauptleidtragende der Zwangsmaßnahmen sind u.a. und insbesondere unsere Kinder, deren Psyche, Physis und Bildung niedergemacht wird, um angeblich andere zu schützen 

– Die Maßnahmen sind angeblich wissenschaftlich legitimiert, tatsächlich sind es aber politisch-ideologische Entscheidungen, die unser Land mit seinen Bürgern und (mittelständische) Wirtschaft nachhaltig schädigen – in unseren Augen rechtswidrig.

– Medizin, IT und Datenauswertung sind auch Teil von Naturwissenschaften & Technik

– Für das Prüfen von Zahlen, Statistiken, Fakten etc. benötigt man naturwissenschaftlich- technischen Sachverstand, nicht gesellschaftspolitischen

– Wenn wir nicht aufstehen für tatsächliche Fakten statt angeblich faktenbasierte, real ideologie-getriebene Entscheidungen in unserem Land, wer dann.

und wie schrieben wir schon in unserem Statement 2020:

(1) Wenn unser Land zerstört ist, brauchen wir auch keine tiefergehenden Diskussionen über Technik mehr, 

(2) unter unseren Altvorderen war es z.B. üblich, dass Physiker auch einen Doktor in Philosophie hatten, um nicht zu sehr in eingeschränkten Denkmustern undThemen gefangen zu sein

(3) das heißt nicht, dass wir uns mit allem und jedem beschäftigen wollen, sondern mit relevanten Themen aus Naturwissenschaften, Technik und darüber hinaus.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung