Gesellschaft, Menschsein,

Bürgerrechte & Demokratie 

 

Damit Naturwissenschaft und Technik wie auch Kultur etc. sich gut und frei entfalten können, bedarf es eines stabilen Umfeldes von Menschen / Individuen in einer (pluralistischen) Gesellschaft … ein Miteinander, bei dem auch andere Themen wichtig sind, wie Sprachen, Geographie, Geschichte, Musik, Kunst, Sport, Ethik, Freiheit (von Geist, Körper und Meinung), Gerechtigkeit, Politik, Werte, Wirtschaft, die ihren Platz in dieser Rubrik oder bei Humor … Lyrik etc. finden.

Das Gemeinwohl und der damit verbundene soziale Friede in unserer Gesellschaft sowie die Wahrung elementarer Persönlichkeitsrechte, beruhen im Wesentlichen auf unseren demokratischen Regeln, unseren Grund- / Bürgerrechten, unseren Werten, Traditionen, dem Recht auf freie Selbstbestimmung und dem Wohlstand, den unsere „Alten“ nach dem 2. Weltkrieg erwirtschaftet haben – ganz wesentlich basierend auf deutscher Wissenschaft / Ingenieurskunst und individueller Freiheit, die uns z.B. von Ameisen unterscheidet. Diese  vollbringen zwar als Kollektiv Großartiges, scheitern aber daran sich so fulminant wie die Menschheit weiterzuentwickeln, da in ihrer Gesellschaft kein Platz ist für Innovationen, sie keine Frei- und Querdenker zulässt, die sich abseits ausgetretener Pfade trauen Neues zu versuchen und bei Erfolg weiter zu entwickeln (Licht ist nicht nur einfach Welle …).  

Unsere Gesellschaft hat in letzter Zeit gravierende Risse bekommen, Behauptungen es gäbe keine Spaltung unser Gesellschaft und keine roten Linien mehr von ganz oben machen es nicht besser – wir müssen reden – auch darüber und den Blick für die Realität noch mehr schärfen.

Das beinhaltet jedoch ein echtes respektvolles Miteinander, dergestalt anderen zuzuhören,  sich auszutauschen über ausgereifte Ansichten und wissenschaftlich fundierte Fakten und so zu überdenken, ob alles in seiner Gesamtheit (Umwelt und Mitwelt) betrachtet wird, und ob die Gesetzmäßigkeiten der Naturwissenschaften und der Ökonomie sowie die evidenzbasierten Medizinfakten gelten. 

Des Weiteren gehört zu einem respektvollem Umgang tolerant zu sein, d.h. die eigene Meinung / Ideologie nicht für unumstößlich zu halten. Letzteres ist für den Erkenntnis-Fortschritt wenig zweckdienlich, genauso wenig wie das Spekulieren (z.B. über neuste „Corona-Killervarianten“).

Lernen durch Ansehen, Lesen und Zuhören, und dann zu eigenen Erkenntnissen gelangen, durch selbstständiges Denken und eigene Gedanken – was stimmt wirklich, und was sind die Konsequenzen.

BfT Kurz-Newsletter 24.01.22

BfT Newsletter mit 5+Videos, Schlagzeilen von MMNews ... Aufruf unserer Ex-Bundeskanzlerin zum zivilen Ungehorsam, Hendrik M. Broder wieder in Höchstform bei seiner ironischen Kritik von Habeck und der deutschen Energie- und Coronapolitik … Aust, Wüst, Buyx, der Fall...

mehr lesen

BfT Newsletter 02.22(_01) | 4.2.2022

BfT Newsletter 02.22(_01) mit: neueste „Corona-Zahlen“ - irrelevant, Lockdowns bringen nichts außer Zerstörung ... wo führt uns das Ganze hin? ... https://pathologie-konferenz.de/ ... Covid-Impfopfer – Geschädigte, die es nicht geben darf ... BioNTech-Impfstoff...

mehr lesen

Die rätselhafte Übersterblichkeit | 18.1.2022

Die rätselhafte Übersterblichkeit - Impftote? - Im Original mit 6 angehängten Dateien / Abb. - an Redaktion Welt Von: martin.lindner@buerger-fuer-technik.de weitergeleitet III - Danke Lutz! -------- Original Nachricht --------Betreff: rätselhafte...

mehr lesen

Schöne neue Welt! Lindner … Hinsch 191221

Schöne neue Welt! zu verschiedenen Themen, mit https://youtu.be/8JxGXBM5UjU 16.12.21 Bundestagsdebatte zum Weiterbetrieb von Atomkraftwerken, Kernenergie - Brief an MP Weil, die auf ageu-die-realisten.com eingestellte Liste der Kernreaktoren mit der höchsten...

mehr lesen

Gedanken einer Hamburgerin | MDH | 26.10.2021

An alle diejenigen, die meinen das Klima ändern oder noch schlimmer retten zu können und an diejenigen, die versuchen, gesunde Menschen zu nötigen, sich impfen zu lassen, damit sie „sicher durch den Winter kommen“: ......

mehr lesen

Anfrage an das RKI | 24.10.2021

Anfrage an das RKI - Robert-Koch-Institut - „Ungeimpfte“? Impfquote? ... Wieso es nach 1,5 Jahren nicht möglich fundierte Zahlen zu liefern?? Antwort des RKI auf unsere Anfrage vom 24.10. + Erinnerung 28.11.21 mit Kommentar Dr. M.Lindner: Liebe Mitstreiter und...

mehr lesen

Petition „Energie“ an die Parteien… | 14.10.2021

Dr. M.Lindner mit E.Goering & J. Marszalek Petition „Energie“ an SPD, CDU/CSU, FDP, Grüne, in CC an AFD, Linke 14.10.21 Unser Beitrag zu den Koalitionsverhandlungen ... an BfT & Freunde Liebe Mitstreiter und Freunde,es ist geschafft, anbei die Petition...

mehr lesen

BfT-Newsletter 02.10.21 Presse Highlights

Bundestagswahl & Politik(er) 2021 spezial Teil 4 - "Wochenbriefing" 29.09.21 von Boris Reitschuster und zwei weitere Beiträge zu / nach der Wahl,  dazu Newsletter / Kommentare zur Bundestagswahl aus der Neuen Züricher Zeitung - Keilani, Kissler, Prantner ... dazu...

mehr lesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung